hallo welt

1991 gegründet, besteht die Becker Gruppe mit Hauptsitz in Langenberg, Nordrhein-Westfalen, heute aus den Firmen Becker Sonder-Maschinenbau und Becker Verpackungstechnologie. Von der Einzelmaschine bis zur Komplettlösung, von der Konzeptionierung bis zur Inbetriebnahme, von einer Sägelösung bis hin zur Verpackungsmaschine, bei uns erhalten Sie Komplettlösungen aus einer Hand. Rund 165 Mitarbeiter erarbeiten hierzu auf 10.000 m2 Büro- und Hallenfläche mit viel Kreativität und technischem Know-How innovative Lösungen für unterschiedliche Industriezweige. Als weltweit operierender Spezialist produziert die Becker Sonder-Maschinenbau GmbH leistungsstarke Präzisionsmaschinen und -anlagen im Sondermaschinenbau. Sonder-Maschinenbau bedeutet für uns, unsere bestehenden und vielfach in unterschiedlichen Bereichen erprobten Standards zu nutzen, um mit unseren Kunden gemeinsam ein individuelles Gesamtkonzept zu entwickelt.

 

Zu unserem Leistungsspektrum gehören:

  • Automatische Kartonzuschnittmaschinen
  • Kartonfaltstationen
  • Kartonverschlussmaschinen
  • Automatische Kartonaufrichter
  • Schutzpolster / Kantenschutz Herstellungsmaschinen

 

Losgröße 1 – Verpackung

Die zunehmende Nachfrage nach einer immer größer werdenden Produktvielfalt in Losgröße 1 sowie die stetig wachsenden Anforderungen an den Automatisierungsgrad verlangen Lösungen für höchste Flexibilität in der Verpackungstechnik. Individuell auf den Kunden abgestimmte Verpackungsprozesse, basierend auf flexibel zugeschnittenen Kartons, helfen Ihnen, ein aufwändiges Kartonmanagement sowie alle damit verbundenen Kosten zu minimieren.

In unserem eigens hierfür konzipierten Competence Center Packaging entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen die optimale Verpackung für Ihr Produkt. Während ein guter Produktschutz sowie die Berücksichtigung geringer Beschaffungskosten Voraussetzung sind, zählt für uns auch die ökologische Betrachtung der Verpackung und der Einsatz von möglichst nur einem Verpackungsmaterial.

Ob in der Verpackung von Türen und Zargen oder auch in vielen anderen Branchen, durch die jahrelange Erfahrung im Verpackungsbereich sowie die stetige Weiterentwicklung des Produktspektrums bietet die Becker Gruppe Ihnen stets die richtige Lösung für Ihren Anwendungsfall. Unser Fokus liegt hier nicht in dem Verkauf von einzelnen Verpackungsmaschinen, vielmehr betrachten, analysieren und optimieren wir gemeinsam mit Ihnen die ganzheitlichen Verpackungsprozesse rund um Ihr Produkt. Hierzu nutzen wir vielfach erprobte Maschinenbausteine für die einzelnen Prozesse wie den Kartonzuschnitt, den Kartonbau oder auch -verschluss. Jeder Maschinenbaustein wird hierzu individuell an Ihren Anwendungsfall angepasst und durch die Kombination der einzelnen Schritte entsteht Ihr ganz eigener Verpackungsprozess.

 

Neuentwickelte Becker Zuschnittmaschine für Kartonage (BZ)

Die Becker Zuschnittmaschine ist die neuste Entwicklung zum Schneiden von flexiblen Zuschnitten aus insgesamt 12 Endloswellpappen. Durch die verschiedenen Schnittbreiten und Achsen kann eine maßgeschneiderte Lösung für Sie erstellt werden. Effiziente Arbeitsschritte und Lösungen, wie der Reststück – Zerkleinerer, die absenkbare Transporteinheit und der verschiebbare Kartonagen Schnellwechsler reduzieren unnötige Nebenzeiten und erzielen eine geringe Taktzeit und somit eine hohe Stückzahl. Die Becker Zuschnittmaschine wurde als Linienmaschine konzipiert, weshalb die BZ in der Linie eine höhere Verfügbarkeit hat als eine konventionelle Stand Alone Maschine.

Gerne erarbeiten wir mit Ihnen gemeinsam die passende Verpackung für Ihre Produkte.

Je nach Kartonlayout bis zu 25% mehr Leistung als eine konventionelle Zuschnittmaschine!

 

Ihre Vorteile:

  • Ergonomisches Gurtbandsystem mit Kartonagenklammer erleichtert das Einfädeln in den Kartonagenwechsler
  • Transporteinheit absenkbar: Kartonagenstau kann schneller behoben werden
  • Kartonagenwechsler verschiebbar: Vorteile bei Störungen, Wartung und Reparatur
  • Side by Side fähig: max. 6 Fächer je 2 Paletten mit Endloswellpappe
  • Schnelles Wechseln der bis zu 12 Endloswellpappen durch Schnellwechselmagazin
  • Flexibel: individuelle Kundenwünsche sind jederzeit umsetzbar
  • Ausgereifte Schneidkopftechnik von unserem Partner Packsize
  • Automaten gerechte Kartonzuschnitte mit automatischer Reststückzerkleinerung und Entsorgung
  • Reststück – Zerkleinerer / Häckselwalze: kein manuelles Abschnitt entfernen nötig, Reststücke / Verschnitte werden automatisch unter die Maschine geführt und dort zerkleinert
  • Endlosknick Erkennung durch Sensoren

 

Funktionen:

  • Kreiert für die reale Hochleistungsstückzahl eins Produktion
  • Durch Parallelisierung des Austransports und Magazinwechsel schnellstmöglicher Produktwechsel beinahe ohne Taktverlust
  • Endlosknickverfolgung fließt mit in die Zuschnitt Optimierung ein
  • Die BZ ist eine Präzisionsmaschine, Zuschnitte sind Maschinengerecht und Automatisierungsfähig
  • Längsbeschnitt ohne Stopps
  • Side by Side fähig
  • Restlängenberechnung in den Magazinen
  • Beckhoff PC basierte Steuerung mit nahezu allen Kommunikationsschnittstellen
  • Verbrauchs und Verschleiß Analyse in diversen Ausbaustufen möglich

 

Schutzpolster / Kantenschutz

Überall wo es darum geht, Produkte an den Seiten oder Ecken besonders zu schützen, kommen die Becker Kantenschutzanlagen zum Einsatz. Egal ob bei Türen oder in ganz anderen Bereichen; gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir den perfekten Schutz für Ihr Produkt. Durch den Einsatz von Schutzmaterialien wie Holz, Weichfaser- sowie Wabenplatten in Kombination mit in Losgröße 1 zugeschnittener Kartonage steht neben der Wirtschaftlichkeit auch stets die Herstellung und spätere Entsorgung der Verpackung und somit der Umweltgedanke für uns im Vordergrund. Durch den meist sehr einfach gehaltenen Zuschnitt mit Rillungen nur in einer Ebene und den Einsatz eines Querschneiders lassen sich Taktleistungen von bis zu 6 Einheiten pro Minute erzielen. Je nach Einsatzbereich wird der Schutz zunächst vorgeformt und dann aufgebracht, oder direkt um das Produkt im Durchlauf geformt. Ein speziell hierfür entwickelter Kleber ermöglicht sowohl ein direktes Aufbringen des Schutzes auf das Produkt als auch auf ein vorher foliertes Produkt. Der Kantenschutz kann ohne Beschädigung der Folie oder Produktoberfläche entfernt werden.

 

Ihre Vorteile:

  • Hohe Taktleistung mit bis zu 6 Teilen pro Minute durch Aufbringen des Schutzes im Durchlauf
  • Zusätzliche Erhöhung der Taktleistung durch weitere Anlagenteile möglich
  • Speziell auf das Produkt abgestimmte Lösungen zum besseren Schutz von Kanten und Ecken
  • Hohe Wirtschaftlichkeit durch punktuellen Produktschutz
  • Einsatz eines Spezialklebers zum einfachen Entfernen des Schutzes vom Produkt oder Folie
  • Verschiedene Schnittstellenlösungen zu Kundensystemen
  • Mögliche Verpackungslösung auch bei sehr flachen Teilen
template file: page.php
post->ID:      7696