hallo welt

Transportrollenbahnen dienen zum Transport von Werkstücken und stellen somit die Verbindung zwischen einzelnen Maschinen der Gesamtanlage dar. Sie können je nach Werkstückeigenschaften mit unterschiedlichen Rollen (z.B.: Kunststoff- Verzinkte- Gummierte- Teppich- Scheibenrollen) ausgestattet werden. Abhängig von den Kundenanforderungen stehen zum Transport der Werkstücke verschiedene Antriebssysteme, wie beispielsweise Zahnriemen, Keilrippenriemen, Tangentialriemen oder Kette zur Verfügung. Mit Rollenbahnen können einzelne, sowie mehrere Werkstücke oder auch schwere Stapel gefördert werden. Ausführungen als Transportrollenbahn oder Bodenrollenbahn sind möglich.

Ihre Vorteile

  • Oberflächenschonender Transport
  • Regelbare Geschwindigkeiten
  • Verschiedene Transportrollen wählbar sowie deren Abstände frei wählbar
  • Wahl des Antriebssystems frei nach Anforderung
  • Individuell in Gesamtanlagen einsetzbar
  • Kombinierbar mit anderen Fördersystemen
  • Robuste Bauart
  • Besonders verschleiß- und wartungsarmer Betrieb

Funktionen

  • Transport von Werkstücken
  • Puffern von Werkstücken
  • Ausrichten der Werkstücke im Durchlauf
  • Beschleunigen von Werkstücken
  • Schwerlastrollenbahn
  • Einsetzbar in Winkelübergabe
  • Schrägrollenbahn
  • Aufsetzrollenbahn

Technische Daten

BORB / SCRB / TRRB / SCTR

  • Arbeitshöhe min. 300 mm
  • Länge Rollenbahn bis 5.000 mm
  • Geschwindigkeit (max.) 90 m/min.
  • Werkstückbreite (max.) 2.500 mm
  • Werkstückgewicht (max.) 10 to
  • Rollenart je nach Werkstückeigenschaften
  • Rollenteilung je nach Werkstückeigenschaften
  • Antriebssystem je nach Kundenwunsch

Für weitere Fragen, Optionen oder individuelle Anpassungen – Sprechen Sie uns an!

Abbildungen und technische Daten sind nicht verbindlich. Wir behalten uns Änderungen im Zuge von Weiterentwicklungen vor.

template file: page.php
post->ID:      150